Rechtssicherheit beim Online-Shop

Folgend ein paar grundlegende Hinweise zum Thema Rechtssicherheit bei beispielsweise einem Online-Shop.

Zur Rechtssicherheit, insbesondere der DSGVO prinzipiell:

Wer keine erfassten Daten weitergibt, ist auf der sicheren Seite.

D.h. wenn Sie z.B. google analytics verwenden, geben Sie Daten an Dritte weiter!
Verwenden Sie stattdessen selfhosted Lösungen, gibt es keine Debatten über die Daten. Diese sieht niemand, außer Ihrem Unternehmen, ein.

Die gesamte Datenübertragung muss server- und clientseitig verschlüsselt (SSL) sein, sonst macht alles weitere keinen Sinn.

In der Datenschutzerklärung werden alle auf der Website erfassbare personenbezogene Daten aufgelistet und erklärt, warum diese erfasst werden. Auf die Datenschutzerklärung muss entsprechend verwiesen werden.

Die AGB richten sich nach der Art des Unternehmens und der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen.

Impressum, Datenschutzerklärung und AGB (beinhaltet das Widerrufsrecht eines Verbrauchers und die Zahlungsmodalitäten) sind bei E-Commerce Pflicht.

Besonderheiten für die Auszeichnung ergeben sich bei der Beschaffenheit der Produkte, die durch Verbraucherschutzgesetze festgelegt sind. Zum Beispiel sind Berechnungen zu Mengenangaben bei der Auszeichnung anzuwenden. Das heißt, man rechnet einen 0,7l Preis auf den Preis pro 1l hoch, der dann zusätzlich mit angeben wird.

Diese Dinge sind, so wie die AGB, vom Produkt oder der Dienstleistung abhängig.

Kann man die Rechtssicherheit beim Online-Shop nicht einfach per Plugin lösen?

Ein Plugin hilf Ihnen da nicht unbedingt viel. Sie müssen genau wissen, was mit den, auf Ihrer Seite erfassten Daten geschieht.

Das hängt in erster Linie an Ihrer Anwendung, den Plugins UND dem Hosting.

Hosten Sie auf einem eigenen Server, dann brauchen Sie keine DV-Verträge mit Dritt-Firmen. Alle Daten sind ja in Ihrer Obhut.

Konkret: Sie müssen Ihre Daten-Hopserei überblicken können.

Und um 100% sicher zu gehen, würden Sie eine Rechtsabteilung benötigen, die Ihre Webseite regelmäßig prüft.

Verschaffen Sie sich deshalb eine grundlegende Übersicht über die Details Ihres E-Commerce-Vorhabens. Erstellen Sie dann eine Checkliste. Damit können Sie sehen, an welchen Punkten Sie sich absichern müssen.

Bringen Sie also als erstes Ordnung in ihren Onlineshop.

Wichtig für die Datensicherheit und damit Rechtssicherheit beim Online-Shop ist das richtige Hosting

Für ein E-Commerce Business ist es in der Regel unabdingbar, den eigenen Server für die Zugriffs-Analyse, Statistik und das Deploying der Webanwendung zur Verfügung zu haben.

Server richtet https://lost.bet zu günstigen Konditionen ein. Das Hosting ist auf jeden Fall step one.

Unsere Shops z.B. “funken” einfach nicht nach “Aussen”. Sie können das Verhalten Ihres Shops mit jedem online Cookie-Tester prüfen.

Fazit

Der Gesetzgeber erlaubt nur technisch benötigte Cookies. Alles was darüber hinaus geht, ist rechtlich bedenklich.

Alle Erfassungs-Vorgänge personenbezogener Daten müssen in der Datenschutzerklärung bemerkt und begründet werden. Das gilt seit 2017 ebenfalls für die IP des Nutzers, die bei jedem Zugriff auf den Server i.d. Regel protokolliert wird (self hosting!).

Auf die Datenschutzerklärung muss im Fall einer Speicherung der Daten umgehend hingewiesen werden. Weiterhin müssen die AGB, Datenschutzerklärung und Impressum von jeder Unterseite erreichbar sein.

Die AGB richtet sich nach Art der Produkte und des Unternehmens. Eventuell kann man man sich dazu mit einen Anwalt beraten, falls man unsicher ist.

Wer 100% auf Nummer sicher gehen will, kommt an der Prüfung seiner Webseite durch ein spezialisiertes Unternehmen nicht vorbei. Dieses prüft den Online-Shop ins Detail auf relevante Inhalte bezüglich der Rechtssicherheit.

Aber ich denke, um zu verstehen, wo die Schwerpunkte einer rechts-konformen E-Commerce-Anwendung liegen, sollte das hier Beschriebene bereits ausreichen.

Rechtssicherheit beim Online-Shop
5 (100%) 10 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.